Liebe Freunde, liebe Schneesport-Liebhaber

Mein Wintersportprojekt in Kirgistan ist nun in der Vorbereitungsphase für kommenden November! Berichte dazu findet Ihr unter der Facebook-Seite „Wintersportprojekt in Kirgistan“ oder auch unter der Schneesportschule Bivio Webpage. Dort findet Ihr auch meinen Bericht von der langen Material-Transportreise nach Kirgistan! 😉

Dass das Projekt in der Pilotphase erfolgreich durchgeführt werden kann, braucht es nebst Material und Know-How nun auch finanzielle Unterstützung! Dies führte mich dazu, eine Crowdfunding aufzuschalten (Details, für was das Geld benötigt wird und wie das Vorgehen dafür, siehe unten).

Hier könnt Ihr auf die Seite gehen und wenn Ihr gute Freunde habt, die sich für eine Unterstützung für so ein Projekt interessieren – bitte leitet das Mail mit dem Link gerne weiter! Wenn Ihr in Facebook „Wintersportprojekt in Kirgistan“ noch ein „Like“ setzt, dann bekommt das Projekt auch noch mehr Blicke 😉

Ich sende schon voraus ein grosses kirgisisches Dankeschön und verbleibe mit lieben Grüssen aus der Bündner Bergwelt!

Edda Hergarten – die, aus dem Kinderland 😉